Views sind gut. Aber noch besser: Ein Zuschauer beschäftigt sich mit einer Marke. Dafür brauchen Online-Spots ein weiteres Element: Interaktion mit den Spots.

4 Min. Lesezeit  ·  
Weiterlesen...

Die Click-Through-Raten von YouTube PreRoll Videos sind nicht so hoch, wie die anderer Video Advertising-Formen. Ist das verwunderlich, wenn PreRolls nur als eine Kurzform „normaler“ Videos behandelt werden? Ein Statement für PreRolls, denn PreRolls können viel besser sein, als ihr Ruf, wenn man ihnen den richtigen Rahmen gibt!

2 Min. Lesezeit  ·  
Weiterlesen...

Wie designed man User Flow? Allzu oft werden die Online Nutzer in diesem Zuge nur in irgendein theoretisches Chart gepresst, ohne die vorherige Überprüfung, wie sich die angepeilte Zielgruppe im Netz tatsächlich verhält. Es gilt ein weitverbreitete „Friss-oder-Stirb-Denken“, wenn es um Online Content geht. […]

4 Min. Lesezeit  ·  
Weiterlesen...

YouTube, das Videoportal und das soziale Netzwerk. Marketers, die diese Plattform auf ihre Videofunktion reduzieren, übersehen das wichtigste Feature der Website, die für 20 % des Webtraffics verantwortlich ist. Eine Struktur in drei Akten: Erkannt von Aristoteles, perfektioniert von Syd Field. Genutzt von Hurley, Chen und Karim. Moment, von wem? Chad Hurley, Steven Chen und […]

5 Min. Lesezeit  ·  
Weiterlesen...